Abstandhalter




Mundgeruch


Rubrik D


Sollten Fragen offen bleiben stehen wir Ihnen gerne via email zur Verfügung. info@zahnzentrum.de 



Bibliotheksindex :

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


DARMFLORA


kann nach Dauereinnahme von Antibiotika gestört sein, durch eine Überwucherung der natürlichen Darmbakterien durch gefährliche Bakterien


DECKBISS


sperrender Schneidezahnüberbiss, bei geschlossenem Mund überlagern die oberen Schneidezähne die unteren, so dass diese nicht mehr zu erkennen sind, eine kiefer-orthopädische Behandlung muss in Betracht gezogen werden


DEMINERALISATION


weißliche Flecke auf den Zähnen, die durch verschiedene Ursachen hervorgerufen werden können


DENS


lat. Name für "Zahn"


DENTAL


den Zähnen zugehörig


DENTIN


Zahnbein, Hauptmasse des Zahnes, befindet sich um den Nerv und liegt unter dem 
-> SCHMELZ, weichere Substanz als der Schmelz (der die Oberfläche des Zahnes bildet)


DENTIST


in Deutschland: ausgebildeter (nicht studierter) Zahnarzt
im Englischen: Name für einen Zahnarzt


DENTITIO DIFFICILIS


erschwerter Zahndurchbruch, zumeist bei Weisheitszähnen, dabei kommt es zur Entzündung der Schleimhaut, sowie erhöhtem Speichelfluss, Fieber, Krämpfe Bronchitis u.ä.


DESINFEKTION


Zerstörung und Entfernung von ansteckenden Stoffen, z.B. Bakterien, Viren, etc.
durch chemische Mittel


DISTALBISS


Wachstumsstörung bei dem der Unterkiefer weiter zurückliegt als normal -> fliehendes Kinn, benötigt eine kieferorthopädische Behandlung


DOLOMO ®


Schmerzmittel, welches aus Paracetamol und Aspirin zusammengesetzt, sowie ggf. Coffein oder Codein


DOLOR


lat. Schmerz






Praxishomepage - Jetzt günstig profitieren.








Zahnzentrum.de ist ein geschtztes Markenzeichen
Alle Texte, Fotos, Grafiken unterliegen dem Urheberrecht.