Abstandhalter




Mundgeruch


FAQ BEREICH


Hier klicken um FAQ zu durchsuchen


FAQ: Prophylaxe

Dunkle Verfärbungen und Wackelzahn ist das Parodontose?

ich habe an meinen 2 unteren Schneidezähnen, direkt am Zahnfleisch jeweils dunklere Verfärbungen festgestellt, die anscheinen bis unters Zahnfleisch reichen. Wenn ich mit dem Fingernagel drüber streife, dann fühlt es sich hüglig an. Außerdem wackeln beide Zähne etwas. Ich habe gelesen, dass das Parodontose sein kann. Falls das der Fall ist, was genau erwartet mich dann bei der Behandlung? Außerdem hab' ich auch noch ein Loch genau zwischen diesen 2 Zähnen!!


Die dunklen Verfärbungen klingen eher nach Zahnstein, der sich schwarz verfärbt hat (da es sich "hügelig" anfühlt, Karies wäre eher eine "Kuhle"). Zahnstein hat die unangenehme Eigenschaft unter das Zahnfleisch zu kriechen, dabei wird der Zahnhalteapparat aufgelöst, der Knochen baut sich ab und das Zahnfleisch zieht sich zurück (Genaueres unter Prophylaxe/Plaque). Ob und wie stark Sie Parodontose haben kann man nur im Munde und auf Röntgenbildern feststellen. Wie eine Parodontosebehandlung genau abläuft können Sie unter Prophylaxe/Parodontose nachlesen.
Auf jeden Fall muss die Karies entfernt werden!!!!
Das Entfernen des Zahnsteins (besonders der tiefsitzende) kann schon etwas unangenehm sein. Sollte es aber weh tun, können Sie sich auch eine Spritze geben lassen. Die Entfernung und Untersuchung sollte dringend gemacht werden...









zur bersicht





Praxishomepage - Jetzt günstig profitieren.








Zahnzentrum.de ist ein geschtztes Markenzeichen
Alle Texte, Fotos, Grafiken unterliegen dem Urheberrecht.