Abstandhalter




Mundgeruch


FAQ BEREICH


Hier klicken um FAQ zu durchsuchen


FAQ: Kinderbehandlung

Zahnstein bei Kindern entfernen?

Meine Tochter ist 6 Jahre und hat in UK 4, im OK 2 Milchzähne
verloren und die neuen sind teilweise schon ganz da (im OK sind die Zähne ganz gerade , im UK sind sie schief und haben einen Belag, porös und gelblich).
Ich war mir ihr beim Kieferorthopäden wegen der schiefen Zähne und der meinte, ich solle mir keine Sorgen machen, in 1 Jahr sähe das ganz anders aus, sie würden
von alleine sich geradestellen.
Wegen dem Zahnbelag war ich mit ihr bei unserem Zahnarzt, und der erklärte mir folgendes: Durch die nicht gerade Stellung der Zähne würde dort ihr Speichel mehr als normal liegen bleiben, (der Belag sei Zahnstein, allerdings nicht gefährlich wie bei
Erwachsenen, sondern durch die Zusammensetzung von Kinderspeichel
und der anderen Ernährung ungefährlich). Er möchte ihr auch
den Zahnstein nicht entfernen, weil er mein, mit dem Gerät würde sie auch etwas spüren und der Belag würde sowieso bis zu einem gewissen Alter wiederkommen.
Ist die Auskunft des Zahnarztes O.k.?


Es ist richtig mit der Kieferorthopädie noch zu warten. Die meisten Behandlungen beginnen so ca. ab 12 Jahre, weil dann die -fürs Kauen wichtige- bleibenden Zähne wachsen (siehe auch "Kinderzähne"). Erst dann kann das Ausmaß der Fehlstellung genau bestimmt werden. Nur in besonders schwerwiegenden Fällen (Hasenscharten, starker Überbiss etc.) wird vorher begonnen. Sonst verlieren die Kinder auch schnell die Lust und die Mitarbeit des Patienten ist am wichtigsten!
Aus der Ferne ist dieses natürlich schwierig zu beurteilen, aber Zahnbelag ist nie gut! Daher sollte er meiner Meinung nach schon entfernt werden. Man muss auch nicht das Gerät nehmen, sondern kann ihn mit einem Handinstrument entfernen (wichtig ist natürlich, dass Ihr Kind behandlungswillig ist!). Aber da nicht gebohrt werden muss, kann es sich schon mal an den Zahnarzt gewöhnen. 









zur bersicht





Praxishomepage - Jetzt günstig profitieren.








Zahnzentrum.de ist ein geschtztes Markenzeichen
Alle Texte, Fotos, Grafiken unterliegen dem Urheberrecht.