Abstandhalter




Mundgeruch


FAQ BEREICH


Hier klicken um FAQ zu durchsuchen


FAQ: Zahnfüllungen

Amalgamfüllungen nach 10 Jahren austauschen?

Auf Anraten des neuen Zahnarztes ließ ich meine Füllungen (Amalgam) erneuern, da diese teilweise noch aus der frühen Kindheit stammten.
Beim Herausbohren der Füllungen kam des öfteren der Kommentar " knapp an der Teilkrone vorbei und hier doch mehr Füllung als erwartet".
Ist es überhaupt in Ordnung dass der alte Zahnarzt Plomben über 10 Jahre drin gelassen hat ? Wenn nicht was sollte ich tun ?


Wenn die Füllungen gut gemacht sind, können sie sogar länger drin bleiben als 10 Jahre. Machen kann man da nichts (Zahnarztsuche ist halt Vertrauenssache).
Als Patient sollte man darauf achten, dass so alle 5 Jahre Röntgenbilder angefertigt werden, damit man auch "unter" die Füllungen schauen kann...









zur bersicht





Praxishomepage - Jetzt günstig profitieren.








Zahnzentrum.de ist ein geschtztes Markenzeichen
Alle Texte, Fotos, Grafiken unterliegen dem Urheberrecht.