Abstandhalter




Mundgeruch


FAQ BEREICH


Hier klicken um FAQ zu durchsuchen


FAQ: Zahnersatz

Teilkrone oder Vollkrone?

Nach einer Wurzel-Resektion soll nun ein Backenzahn des linken Unterkiefers eine Krone bekommen. Mein Zahnarzt stellte mich heute vor die Wahl:
Entweder eine Teilkrone aus Gold...(zahnschonender, "richtige Krone können sie auch noch in 10 Jahre machen"), oder eine Vollkrone aus Keramik (Zahn wird abgeschliffen bis auf einen Stumpen, ist erheblich teurer mit ca. 230 DM Zuzahlung, ist Endlösung).
Zudem habe ich mich im Internet informiert und herausgefunden, dass es durchaus noch andere Teilkronen-Varianten gibt. So gibt es auch Teilkronen aus Keramik oder Galvano-Teilkronen. Warum mir mein Zahnarzt diese Alternativen nicht angeboten hat, weiß ich allerdings auch nicht.


Grundsätzlich ist es so, dass wenn die Inlays/Teilkronen oder Kronen gut gemacht werden, sie vom Material her alle in Ordnung sind. Der Vorteil bei Goldrestaurationen ist, dass man sie im Mund noch etwas adaptieren kann. Keramik muss beim ersten Mal sitzen.
Es gibt auch andere Teilkronen Formen (Unterschicht Metall/ Oberschicht Keramik). Die hat Ihnen Ihr Zahnarzt wahrscheinlich nicht empfohlen, weil er sie bis jetzt nicht gemacht hat. 









zur bersicht





Praxishomepage - Jetzt günstig profitieren.








Zahnzentrum.de ist ein geschtztes Markenzeichen
Alle Texte, Fotos, Grafiken unterliegen dem Urheberrecht.